Betriebssystem, das

Das Betriebssystem ist die wichtigste Software auf Ihrem Computer. Stellen Sie sich das Betriebssystem als Verwalter vor – es verwaltet die Hard- und Software, kümmert sich um die Anzeige am Bildschirm, verwaltet Ihre Dateien, und und und.

Gängige Betriebssysteme für den PC sind Microsoft Windows und Linux-Distributionen wie z.B. Ubuntu. Unter Linux-Distributionen versteht man Softwarepakete, die alle auf dem kostenlosen Linux aufbauen aber zusätzlich eigene Funktionen mitbringen, die teilweise kostenpflichtig sind. Apple liefert die hauseigenen Macs i.d.R. mit MacOS aus und auf großen Servern laufen neben Linux- auch Unix-Distributionen.

Mehr über Betriebssysteme lernen Sie hier (Links öffnen neue Fenster/Tabs):

Herzlichst,

Nina

Nina Lenz

Autor: Nina Lenz

Sidis‘ (vormals) einzige Dame im operativen Geschäft, leidenschaftliche Pixelschubse, studierte Ingenieurin und Fachfrau für Marketingkommunikation. Seit April 2018 außerdem frisch gebackene Datenschutzbeauftragte für Sidis.
Spezialgebiete
Webdesign und Programmierung, Schulungen
Datenschutz
Bei Sidis zuständig für
Marketingkommunikation