…mir helfen, wenn das Funknetzwerk streikt?

W-LAN, also die kabellose Vernetzung mehrerer PCs oder Geräte ist praktisch, aber leider ein bisschen fehleranfällig. Immer wieder rufen unsere Kunden bei uns an, weil plötzlich und ohne Grund der Computer seine (drahtlose) Internetverbindung verliert. Gründe dafür gibt es zu Hauf. Im Folgenden finden Sie einen Tipp, wie Sie selbst versuchen können Erste Hilfe zu leisten. Beachten Sie, dass dieser Tipp nur hilfreich sein kann, wenn Sie über eine DSL-Verbindung verfügen, und einen DSL-Router verwenden.

  1. Ziehen Sie den Stromstecker Ihres DSL-Router, warten Sie 10 Minuten und stecken Sie den Stecker wieder ein. Der DSL-Router benötigt ein paar Minuten um zu starten und die Verbindung zum Telefonanbieter herzustellen.
  2. Starten Sie auch den Computer neu.

Wichtig! Je nach Aufbau Ihrer Telefon- und Internetausrüstung und Ihrem Tarif kann Ihr Telefon ebenfalls von der vorübergehenden Trennung der Stromzufuhr betroffen sein (d.h. Sie können in der Zeit nicht telefonieren).

Durch das Neustarten des Geräts werden eventuell veraltete Informationen im DSL-Router verworfen und neu angelegt. Oftmals ist das Problem damit schon behoben.

Herzlichst,

Nina

Nina Lenz

Autor: Nina Lenz

Sidis‘ (vormals) einzige Dame im operativen Geschäft, leidenschaftliche Pixelschubse, studierte Ingenieurin und Fachfrau für Marketingkommunikation. Seit April 2018 außerdem frisch gebackene Datenschutzbeauftragte für Sidis.
Spezialgebiete
Webdesign und Programmierung, Schulungen
Datenschutz
Bei Sidis zuständig für
Marketingkommunikation