Festplatten teuer wie lange nicht mehr!

Nicht schlecht staunte ich vor einigen Tagen, als ich im Webshop unseres Großhändlers eine 1TB-Festplatte meines Lieblingsfestplattenherstellers (jaa, als Computerfrau hat man so was) Western Digital kaufen wollte. Ausverkauft. Termin für die Nachlieferung: unbekannt. Zunächst dachte ich an einen dummen Zufall, aber die Such nach Alternativen zeigte schnell: Da stimmt was nicht. Bei vielen anderen Herstellern das selbe Bild. Ausverkauft oder unverhältnismäßig teuer. So Recht konnte ich mir keinen Reim drauf machen. Eine kurze Google-Recherche brachte mich schnell zu einem Artikel von Spiegel-Online, der das Mysterium aufklärte. Von der Flutkatastrophe in Thailand sind nicht nur Produktionsstätten von Western Digital betroffen, sondern auch Fabriken von Seagate, Hitachi, Toshiba und diversen Zulieferern.

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,794341,00.html.

Herzlichst

Nina

Nina Lenz

Autor: Nina Lenz

Sidis‘ (vormals) einzige Dame im operativen Geschäft, leidenschaftliche Pixelschubse, studierte Ingenieurin und Fachfrau für Marketingkommunikation. Seit April 2018 außerdem frisch gebackene Datenschutzbeauftragte für Sidis.
Spezialgebiete
Webdesign und Programmierung, Schulungen
Datenschutz
Bei Sidis zuständig für
Marketingkommunikation